Draussen nur Kännchen: GPO traf Prinz Asfa-Wossen Asserate

Ich liebe Bücher mit persönlicher Widmung! Jetzt habe ich wieder eines mehr… diesmal sogar vom Autor  selbst signiert. Am Mittwoch traf ich Prinz Asfa-Wossen Asserate – Autor, Unternehmensbearter und Mitglied des Äthiopischen Kaiserhauses – im Frankfurter Hof.

Er hielt hier in einem privaten Rahmen einen sehr interessanten Vortrag zu aktuellen politischen und ökonomischen Entwicklungen in Afrika. Sehr interessant. Sein Buch „Manieren“ von 2003 habe ich – damals noch an der Universität – wirklich verschlungen. Sehr empfehlenswert! Dann werde ich mich nun also mal an „Draußen nur Kännchen“ machen.

7 Kommentare

  1. Whaouh what an interesting meeting and signature on your book. I love readind as well. Superb pictures.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.