Der Sonntagsausflug…Heidelberger Romanze

Es lebe der gepflegte Sonntagsausflug! Der Winter ist eindeutig vorüber, das Wetter wunderbar mild und frühlingshaft… was gibt es also schöneres als einen kleinen Ausflug. Raus aus Frankfurt und die nähere bzw. nicht allzu ferne Umgebung erkunden! Bei kaltem Winter oder Regenwetter zieht es mich ja eher in die Museen der Stadt. Aber jetzt darf es schon einmal etwas weiter weg gehen. z.B. einen Nachmittag lang nach Heidelberg. Was für eine schöne Stadt! Schade eigentlich, dass ich hier nicht studiert habe. Bayreuth und Erfurt waren zwar auch eine sehr gute Wahl… aber hier hätte es mir schon auch ganz gut gefallen.

Zum Ausflugsprogramm: Zu Fuß rauf aufs Schloss, die Aussicht ins Neckartal genießen, die schönen Villen der unzähligen Studentenverbindungen bewundern und dann am Abend einen Wein auf dem Marktplatz trinken. Hach. Schön wars… letztes Jahr Mitte April. Denn solange liegt dieser Ausflug schon zurück. Da müsste ich bald einmal wieder hin.. denn es gibt dort noch so einiges zu entdecken. Habt Ihr heute einen Ausflug gemacht?

IMG_9364 IMG_9363 IMG_9365 IMG_9367 IMG_9369 IMG_9374 IMG_9375 IMG_9377 IMG_9381 IMG_9383 IMG_9385 IMG_9386 IMG_9388 IMG_9392 IMG_9393 IMG_9395 IMG_9399 IMG_9400 IMG_9401 IMG_9402 IMG_9404 IMG_9408 IMG_9410 IMG_9413 IMG_9414 IMG_9416

2 Kommentare

  1. Stil-Box

    Was für schöne Fotos, liebe Antje! Ich persönlich habe eine ganz besondere Beziehung zu Heidelberg und durfte die Stadt sehr gut kennenlernen. Allerdings, wie so oft im Leben, ist dort nicht alles Gold was glänzt! In der Uni tummelt sich die selbsternannte Elite Deutschlands, die sich leider nicht gerade immer elitär verhält. Werte sind halt überall anders definiert.

    Herzliche Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.