Sommerurlaub made in Italy: Agriturismo Moscatello

An einem derart verregneten Montag wie diesem heute, sehne ich mich unendlich nach einem sonnigen Tag am Pool zurück. Kaum zu glauben, dass der Italienurlaub noch gar nicht so lange zurück liegt.

Urlaub in einem wunderschönen Agriturismo am südlichen Gardasee – Das  Agriturismo Moscatello

 Agriturismo klingt irgendwie nach Urlaub auf dem Bauernhof. Das kann man bei dieser Art des Urlaubs sicher auch bekommen. Kühe oder Pferde gab es hier jedoch nicht, dafür aber das absolute Gegenteil von Massentourismus inmitten von Weinbergen und Feldern.

Die Anlage verfügt über rund 12 Ferienappartements, einen Pool und eine hervorragendes Restaurant für gehobene italienische Küche. Von jedem der Appartements hat man direkten Zugang zum Garten. Das Ganze ist wirklich ein wahres Gesamtkunstwerk das von Giovanna & Lorenzo geführt wird. Lorenzo Bernardini ist zugleich Architekt, Maler und Küchenchef… und er macht das alles schon verdammt gut, muss ich sagen. Ursprünglich wurde dort einmal eine Ölmühle betrieben. Der Name des Restaurants erinnert heute noch daran: Das Mulinër ist oft ausgebucht – meist immer am Wochenende –  da auch viele Einheimische das gute Essen dort schätzen. Unten habe ich einmal einige der Vorspeisen festgehalten. Die Pasta, Risotti, und auch die Fleischgerichte sind auch hervorragend, ebenso wie die Desserts. Eine richtige Entdeckung war die rote Bohnensuppe mit Garnelen (zweites Bild von unten). Alles wird bei einer recht kleinen Karte täglich frisch zubereitet mit Produkten aus der Region. Hach… schön wars! Jederzeit wieder.

IMG_2477 IMG_2476

IMG_4013 IMG_4019 IMG_4017

IMG_4362 IMG_4140 IMG_2451 IMG_4072 IMG_2450 IMG_2456 IMG_4143


Agriturismo Moscatello
Loc. Moscatello di Sotto 3/5
25010 Pozzolengo [BS] Italy

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.