Findet mich auf Instagram!

Findet mich auf Instagram!

Interior und Design

Sechs Monate in Mannheim & Shakespeare auf dem Balkon

Englische Rosen

Huch, da ist es plötzlich auch schon Ende Juli 2016 und ich lebe und arbeite nun schon wieder ein ganzes halbes Jahr in Mannheim: Zwischen Rhein und Neckar, Quadraten, Wasserturm, Schloss und Luisenpark. Es war ein glückliches halbes Jahr… wenn auch ein zeitweise sehr anstrengendes. Alles neu von A-Z.  Das schlaucht schon. Aber alles richtig gut! Besser als ich es mir von Frankfurt aus vor dem Umzug hätte träumen lassen. (Bis auf den Friseur… Ich nehme an dieser Stelle gerne Empfehlungen für Mannheim entgegen! Den richtigen Friseur habe ich nämlich leider noch nicht gefunden. Aber ich bin guter Dinge, dass sich diese Kleinigkeit auch noch findet.)

Zeit für etwas ruhigere Fahrgewässer würde ich nun sagen. Zeit zum Bloggen – da der Kopf wieder frei dafür ist.

Gestern habe ich nach einer gefühlten Ewigkeit wieder einmal meine Kamera in die Hand genommen und einige Bilder geschossen. Da stellte ich fest: Es hat mir doch sehr gefehlt und es entspannt mich vollkommen. Instagram ist kein wirklicher Ersatz für mich ist… wenn gleich ein netter Zeitvertreib.

Ebenfalls sehr entspannend wirkt es für mich, an meinen neuen Balkon Rosen rumzuschnippeln und die Triebe zu stutzen. Mein blühender Zen-Garten quasi. Kann ich sehr empfehlen.

Am besten macht sich derzeit im Balkonkübel: William Shakespeare    – (Siehe Photo) Eine rote Englische Rose von David Austen mit außergewöhnlichen Blüten in sattestem, samtigem Karmesinrot, das allmählich in sattes Purpur übergeht.  Die Rose hat den wunderbaren, intensiven und warmen Duft Alter Rosen. Herrlich. So eine in weiss fehlt mir jetzt noch.

IMG_3628

Morgens nehme ich mir immer noch Zeit für einen kleinen Espresso mit Blick ins Grüne.

IMG_3655

IMG_3656

Eine große pinke Hortensie macht sich ebenfalls ziemlich  gut aus als Balkonpflanze.

IMG_3660
Die Blüten ersetzen einen kompletten Blumenstrauß, halten sehr lange in der Vase und passen irgendwie ziemlich gut in mein Wohnzimmer. Habt einen schönen Sonntagabend!

  • Reply
    Bianca
    2. August 2016 at 13:28

    Tolle Bilder. Ich kann mir gut vorstellen, dass dir das Bloggen und Fotografieren gefehlt hat. Aber ein Neuanfang ist auch immer spannend.
    LG Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

Leave a Reply