Meine Tipps für das Frankfurter Brückenviertel auf Immowelt.de*

Neon euchtreklame

Für die Immobiliensuchmaschine Immowelt.de habe ich kürzlich einen Gastbeitrag über das Brückenviertel in Frankfurt Sachsenhausen geschrieben. Auch noch einige andere Frankfurter Blogger ihre Empfehlungen ab. Schaut doch einmal vorbei und lasst euch für einen kleinen Stadtbummel oder gar einen Umzug inspirieren.

Im Brückenviertel  habe ich vor meinem Umzug nach Mannheim gewohnt und mich wirklich sehr wohl gefühlt. Der Frankfurter Westhafen oder die Gegend um den Schweizer Platz waren zugegebenermaßen auch nicht so schlecht und ein bisschen chicer… aber das Brückenviertel hat ein ganz besonderes Flair, richtig viel zu bieten und das alles vor der unmittelbaren Haustür.

Hier nicht einiger Bilder die leider nicht in den Artikel auf Immowelt.de aufgenommen werden konnten. Viel Spass beim Lesen! Leider ist der Artikel nicht in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone verfügbar. Also ran an den Computer.

 

 


*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Immowelt.de entstanden.

2 Kommentare

  1. Katharina

    Ich wohne zwar in Mannheim bekomme aber gerade spontan Lust auf einen Abstecher nach Frankfurt 😀

  2. Pingback: Burger in Frankfurt – Bareburger - WTF IviKivi - Frankfurt Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.