Italien Zu Besuch im Weingut

Wein kaufen im Valpolicella – Mein Geheimtipp in Sachen Amarone

Bei den herbstlichen Temperaturen gerade in Frankfurt bekomme ich doch wieder Lust auf gemütliche Abende daheim, mit einem Glas Rotwein, der Kuscheldecke und auch darauf mit Freunden zu kochen. Sachen wie Reh, Wildschwein, Hirsch mit Kürbis, Pilzen und Maronen… meine herbstlichen Klassiker. Dazu muss auch unbedingt eine Flasche Amarone aus dem Keller geholt werden. Ganz vollständig heisst er Amarone della Valpolicella. Es ist ein kräftiger, trockener Rotwein mit relativ hohem Alkoholgehalt, der jedoch sehr aufwändig, wie ein Süsswein hergestellt wird. Seinen Namen hat er von den feinen Bitternoten erhalten, die ihn auch auszeichnen (italienisch amaro = bitter). Bitter schmecken diese allerdings eher im Sinne von Bittermandel/ Marzipan Aromen. Wirklich sehr schön. Ganz feine Sache. Unbedingt einmal ausprobieren!

Man kann Amarone selbstverständlich auch in Deutschland kaufen. Ich habe allerdings schon im letzten Sommer ein kleines familiär geführtes Weingut aufgetan, dass ich auch in diesem Jahr wieder besuchte, um mich mit ein paar Flaschen einzudecken. Die Preise sind verglichen mit den bereits sehr etablierten Amarone Weingütern wirklich günstig und halten geschmacklich absolut der teureren Konkurrenz stand. Natürlich ist es auch günstiger als beim Weinhändler um die Ecke hier in Deutschland wo Preise von 50-60€ aufwärts an der Tagesordnung sind. Unten habe ich einmal zum Vergleich die Preisliste von 2015 photographiert. Die Hazienda Agricola Manara liegt zwischen südlichem Gardasee und Verona. Auch landschaftlich ist das Valpolicella mit seiner sanften Hügellandschaft sehr schön.  HIER eine Lagebeschreibung auf Maps.

Neben verschiedenen Rotweinen wird auch Weisswein und Olivenöl verkauft. Leider war die letzte Ernte so klein, dass ich dieses Jahr keines bekommen habe. Nächstes Jahr wieder. Inzwischen kann man Mantra Weine auch schon online kaufen, den Link dazu findet man auf der Homepage des Weingutes.

 

Azienda Agricola Manara
37020 San Floriano di San Pietro in Cariano
Via Don Cesare Biasi 53 (VR)
Tel. +39 045.7701086 – Fax +39 045.7704805
email: info@manaravini.it

www.manaravini.it

PS: Mal eine Frage in eigener Sache: gefallen euch eigentlich die Bilder besser oben als Slideshow oder untereinander zum runterscrollen? Ich bin da etwas unschlüssig… gerade bei Beiträgen mit sehr vielen Photos. Es wäre ganz toll wenn Ihr mir eure Meinung dazu in einem Kommentar verraten würdet!

IMG_2184 IMG_4348
IMG_2179 IMG_2181 IMG_2185 IMG_2635 IMG_2637 IMG_2638 IMG_2639 IMG_2641 IMG_2645 IMG_2651IMG_2183IMG_4351

6 Comments

  • Reply Michael Sinne 6. Oktober 2016 at 12:11

    Hallo zusammen,
    wer etwas mehr über das Weingut Manara und dessen Weine wissen möchte,
    ist herzlich eingeladen ‚mal in meinem Wein-Blog vorbei zu schauen.
    http://vocella.de/index.php/2016/09/26/azienda-agricola-manara-tradition-qualitaet/

    Gruß
    Michael

  • Reply Bellini86 21. Mai 2016 at 13:39

    Hallo,
    ich kaufe den Amarone wie aber auch den Barolo oder Ripasso immer in den passenden Regionen bei kleinen Familienbetrieben. Die Qualität ist meistens ausgezeichnet und die Preise passen.
    Zu den Bilder, ich finde das Runterscrollen besser.
    LG

  • Reply Marco 12. April 2016 at 09:14

    Hi Antje,

    danke für den super Tipp! War vergangene Woche dort und habe mich etwas mit Wein eingedeckt. Der Amarone ist vorzüglich :-)! Weiter so…

    • Reply Green Pink Orange 16. April 2016 at 12:34

      Hallo Marco, das freut mich aber sehr! Ich muss auch mal wieder eine Flasche aufmachen.

  • Reply Monica 8. September 2015 at 17:18

    Hum hum I want a glass of one of these italian wines! Right now….
    Well, may be, I’ll try to wait until 6 p.m.,…
    Kind regards

  • Reply Rena 5. September 2015 at 11:59

    Hallo Antje, ich mag die Bilder gerne zum Runterscrollen 🙂 Und da hast Du mir diesem Wein samt Weingut ja einen richtigen Geheimtipp verraten! Fast bin ich jetzt ein bisschen traurig, dass ich keinen Alkohol trinke … einen wunderschönen Herbst für Dich!
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Leave a Reply