Frankfurt In Frankfurt geniessen

Konditorei Hollhorst in Frankfurt

 Es ist mal wieder an der Zeit für einen Beitrag aus der Reihe „Lovely Places“. Diesmal möchte ich die Konditorei Hollhorst aus Frankfurt vorstellen. Direkt am Römerberg gelegen und auch Sonntags von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, ist sie das perfekte Ziel für einen kleinen Sonntagsspaziergang innerhalb Frankfurts. Hier gibt es perfekt zubereitete Kuchen-Klassiker aus der „guten alten Zeit“: Richtig, richtig gut!
 Dort gibt es zwar auch kleine Stehtische. Wir haben unseren Kuchen am Sonntag lieber mitgenommen und stilecht auf dem alten Kaffeeservice serviert… wenn man schon mal nicht selbst bäckt. Für den Heimweg gab es aber schon eine Tüte Bethmännchen. Die Tarte au Chocolat war der Wahnsinn. Extrem köstlich! Beim nächsten mal probiere ich mal den Baumkuchen.
Fahrtor 1, 60311 Frankfurt am Main
Am Römerberg
www.konditorei-hollhorst.de

5 Comments

  • Reply katy 17. November 2012 at 00:44

    In der Tat: der beste Konditor Frankfurts! Mein Favorit ist der gefüllte Bienenstich!

  • Reply Anita 16. November 2012 at 09:36

    Tolle Fotos! Das macht mir gleich mal wieder Lust auf was Süßes 😉
    Hast du gesehen dass das „gadget“ recent comments auf der rechten seite irgendwie eine fehlermeldung hat?

    xxx Anita

    • Reply greenpinkorange 16. November 2012 at 12:00

      Ja…danke Dir. Muss ich morgen mal reparieren. Xxx Antje

  • Reply Monica 16. November 2012 at 08:18

    Very nice picture. In November we do not feel well, Everybody is sad without energy here !!! XXX

    • Reply greenpinkorange 16. November 2012 at 11:58

      Oh…. Just do something nice! The best thing in dark november for me is my Birthday… 26.11. Looking forward for some nice presents : )

    Leave a Reply