Ein Nachmittag in Baden-Baden

Bevor es zur White Party ging, haben A. und ich den Nachmittag in Baden-Baden verbracht und ein kleines Best-Friends-Kaffekränzchen mit Prinzregententorte veranstaltet. Lecker! Danach gab es einen kleinen Vorgeschmack auf Ü60-Shopping in der Innenstadt. Gekauft habe ich nichts…dafür aber einige Nerze gestreichelt.

Hier braut sich was zusammen.
Nichts los vor der Kur-Muschel.
Römisches Design am und im Casino.
Und…HIER  heißt der Lift wenigstens noch Aufzug. Wirklich schön!

5 Kommentare

  1. Jaaaaaaa… ich liebe Baden-Baden!

    Mein Liebster und ich haben dort geheiratet, in dem rosa Standesamt im Kurpark, danach sind wir mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft durch den Kurpark flaniert und haben abends im Kurhaus gefeiert… die Fotos kommen mir soo bekannt vor!

    Lieben Gruß
    Valerie

    P.S. Beim nächsten Besuch unbedingt das Friedrichsbad ausprobieren – ist unvergleichlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.