Der eigene Photokalender für 2016

Letztes Jahr hatte ich es eigentlich vor, war dann aber leider viel zu spät dran. In diesem Jahr habe ich mir rechtzeitig einen Reminder gesetzt. Gerade ist er aufgepoppt: JETZT die Photokalender für 2016 in Angriff nehmen!

Die Weihnachtszeit rückt näher. Mit Ihr auch die Frage nach geeigneten Weihnachtsgeschenken. Ich verschenke grundsätzlich nur Dinge, die ich mir auch selbst richtig gut gefallen und über die ich mich auch selbst freuen würde. Im letzten Jahr hat mich z.B. ein selbst gestalteter Kalender mit Malerei sehr begeistert und monatlich aufs Neue erfreut. Ich hatte mir vorgenommen, so etwas mit einigen meiner schönsten Instagram-Photomotive aus dem vergangenen Jahr zu gestalten.

Es gibt zwar überall diese schwarzen blanko Kalender zum selbst bekleben. Die sind jedoch nicht so ganz mein Fall. Ich bin einfach nicht so der große Bastel-DIY-Fan. Lieber alles aus einem Guss in einem schönen Layout und am liebsten auf weissem Untergrund. Fündig bin ich schliesslich bei einem professionellen Anbieter für Drucksachen aller Art geworden: Cewe-Print. Hier kann man trotzdem sehr individuell mit und schon in kleiner Auflage bestellen und hat allerlei Konfigurationsmöglichkeiten. Neben Kalendern bietet die Onlinedruckerei auch noch ganz viele andere Drucksachen an wie z.B. Briefpapier, Karten, Blöcke, Visitenkarten und und und an.  Mein eigener Green Pink Orange Notizblock… das wäre ja auch noch was. Fände ich schon chic. So, dann mal an die Arbeit…

1 Kommentare

  1. Ich mag auch lieber die persönlichen Geschenke als irgendetwas von der „Stange“.
    Daher finde ich die Idee mit eigenen sogar bedruckten Photokalender wirklich klasse.
    Es ist persönlich aber ist gleichzeitig auch professionell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.