Zu Besuch auf der Schmuckmesse INHORGENTA Munich 2013

Meine Facebook-Follwer wissen es bereits. Gestern verbrachte ich auf Einladung der Messe München, gemeinsam mit einigen anderen nationalen und internationalen Bloggern, einen wunderbaren Tag auf der INHORGENTA Jewelry, Timepieces, Lifestyle Messe. Das war ungefähr so für mich, als ob mich jemand in Ali Babas Höhle ausgesetzt hätte und dann zu mir sagt: “Viel Spass. Geh mal schön Spielen!” Spass hatte ich, Anflüge von totaler Reizüberflutung ebenso und schön gespielt habe ich auch… oh ja…  Perlen, Diamanten, Gold, Edelsteine soweit das Auge reicht. Hach… einfach traumhaft.

Meine liebsten Fundstücke und  Hersteller werde ich im Laufe der kommenden Woche noch  ausführlich vorstellen. Es gab sooo viel tolle Sachen zu entdecken.  Besonders toll: Es gab nicht nur Schmuck und Uhren im klassischen Sinne zu sehen. Nein… es hatte sich auch zu meiner großen Freude das ein oder andere Handtäschen eingeschlichen.

Sehr, sehr schade war, dass ich die liebe Dani vom Ladyblog so knapp verpasst habe. Ebenso wie Olga von La Petite Olga und morgen dann auch Anna von Mangoblüte. Mit ihnen hätte ich mich gerne mal ausgetauscht. : ) Mit Percy vom Uhrenforum R-L-X und Anne vom Magazin Fashion Insider befand ich mich aber auch in sehr netter Gesellschaft.

Hier einige Eindrücke:

6 Kommentare

  1. Wow!! Das perlenbestickte Kleid ist wunderschön!!

    Ich war während meiner Ausbildungszeit in einem Juweliergeschäft auch zwei mal auf der Inhorgenta! Ich habe mir damals Perlenstränge gekauft und habe auf der Arbeit meine Perlenketten selber geknüpft 😉

  2. Schöne Eindrücke sind das! Deine Fotos sind wirklich toll geworden, ich fürchte meine fallen eher etwas dunkel aus – das Licht war wirklich nicht ideal. Ich muss die ganzen Eindrücke jetzt auch erst einmal sacken lassen. Ich habe das Gefühl, vor meinem inneren Auge blinkt und glitzert es immer noch. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Dani

    P.S.: Ich hoffe, beim nächsten Mal klappt es mit einem Treffen!

    • ja… Die Lichtverhältnisse waren oft nicht ideal… Aber zum Glück habe ich mich mit meiner schweren SLR Kamera und zwei Objektiven abgeschleppt. Und es war sooooo warm dort. Ein Treffen bekommen wir bestimmt im Frühling in FFM hin. LG antje

  3. Lustig, Ich war auch dort bei einer Blogger Veranstaltung, allerdings am Freitag. Deine Fotos sind wirklich schön geworden. Meine sind leider nichts geworden. LG

    • Ja wirklich lustig. Am Freitag war ich auch um 18.00 Uhr kurz auf der After-Show Party, bin dann aber recht schnell wieder zurück in die Stadt. Hätte ich gewusst, dass Du auch dort bist, hätte ich mich gerne mal mit Dir getroffen. Wann warst Du denn dort?

    • Ich war Nachmittag dort, zusammen mit Kathrin von LVOE Bags. Das ist wirklich Schade. Das nächste Mal, dass du in MUC bist, sag bitte auf jeden Fall Bescheid! LG 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.