Findet mich auf Instagram!

Findet mich auf Instagram!

Ausgesucht gut

Aufblühen mit Otto Blumen in Mannheim

Otto Blumen Mannheim

Es gibt Blumenläden die verkaufen einfach nur Standardsträusse und Topfpflanzen. Das ist ganz nett. Nichts besonderes eben. Ja… und dann gibt es da noch Blumenläden die eher ganzheitlichen an die gesamte Thematik herangehen und neben floralen Kunstwerken auch noch das Feld der Inneneinrichtung und der exklusiven Geschenkideen dazu anbieten. Otto Blumen in Mannheim ist so ein Fall.

Schon bevor ich das erste mal dort war, schwärmte mir meine Kollegin monatelang vor, das ich un-be-dingt einmal dort hin müsse und, dass es genau mein Fall sein würde. Ausserdem war mir „Otto Blumen“ schon wegen der spektakulären Raum und Tischdekoration beim jährlichen Weissen Ball im Mannheimer Rosengarten ein Begriff. Umsomehr habe ich mich über die herzliche Einladung vom Julian Otto gefreut, einmal dort vorbeizuschauen. Über den wunderbaren Strauss aus Anemonen, Ranunkeln und Rosmarin natürlich erst recht! Er hat über eine Woche ganz prächtig bei mir ausgesehen.

Eines der besten Argumente um hier her zu fahren und nicht den Weg in die Blumengeschäfte in der Innenstadt anzutreten: Der Laden in der Nähe des Mannheimer Hauptfriedhofs ist einfach super erreichbar. Ich habe aus der Mannheimer Oststadt circa 6  Minuten mit dem Auto gebraucht und konnte direkt vor der Tür parken. Äusserst praktisch.


Die Auswahl an frischen Schnittblumen ist grossartig und es sind immer schon einige Sträusse fertig gebunden.  Der grüne Arbeitsplatz der Floristen hat es mir optisch wirklich angetan.
Es muss so schön sein täglich von diesem Meer an Blumensträussen umgeben zu sein.


Neben grossen Mohnblüten, zarten Clematis und eleganten französischen Tulpen geht es weiter zu den anderen Bereichen: Liebevoll ausgewählte Möbel und Wohnaccessoires sowie die großen Pflanzgefäße und Bäumchen für den Bereich der Raumbegrünung. Dazwischen eine Voliere mit zwitschernden Kanarienvögeln… die allerdings nicht zum Verkauf stehen aber besonders bei den ganz jungen und ganz alten Kunden sehr beliebt sind.

Als Orchideen-Fan geht mir bei diesem Anblick das Herz auf. Ich mag diese Quadratischen Übertöpfe. Die passen auch hervorragend zur Quadratestadt.

Viel Platz für ausgewählte Möbel und Wohnaccessoires bietet der hintere Bereich des Ladens. Der braune Clubsessel aus Leder mir dem Holztischen im 60ies Look hat es mir ja besonders angetan. Sehr chic  Genau so sieht es übrigens bei meinem Schwager in Hamburg aus.




Roségoldene Bulldoggen, feine Raumdüfte oder ausgewählte Saucen, Olivenöl und Pesto. Hier gibt es alle Zutaten für das perfekte Last-Minute Geschenk.


Diese beiden Damen fand ich auch sehr charmant.

Mit Julian Otto wird bald die vierte Generation in das 1948 gegründete Familienunternehmen einsteigen. Gerade schliesst er sein Gartenbaustudium an der Hochschule Weihenstephan ab.

 

Otto Blumen GmbH
Cheliusstraße 13 – 19
68167 Mannheim

Telefon: 0621 331099
Email: info@otto-blumen.de

Blumen Otto auf Instagram und Facebook

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 08.00 – 18.30 Uhr
Samstag: 09.00 – 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 – 13.00 Uhr

Blumepeter-Blumenautomat:
Montag – Sonntag von 00.00 – 24.00 Uhr

  • Reply
    HappyFace313
    2. April 2017 at 23:33

    🙂 Meine „Mannheimer-Zeit“ ist schon viel zu lange her.
    Trotzdem vermisse ich Auswahl und die Preise in deutschen Blumenläden sehr.
    Wien ist leider eine Disapora dagegen – wenig Auswahl (selbst bei großen, bekannten Floristen), hohe Preise.
    Die Kombination von Pflanzen und Innenausstattung ist natürlich toll.
    Liebe Grüße aus der Ferne 🙂

    • Reply
      Green Pink Orange
      2. April 2017 at 23:53

      Ach, du hast auch einmal in Mannheim gelebt! Das wusste ich gar nicht. Oh… wenn ich das von Wien so höre… da gewöhnt man sich das Blumenkaufen bestimmt eher ab, oder? Wie schaut es denn mit Wochenmärkten und den Blumenständen dort bei euch aus?
      Liebe Grüße nach Wien,
      Antje

Leave a Reply