Deutschland

Amrum #2 – Kniepsand

Hier oben ist es derzeit trotz Sonne nicht gerade überlaufen am Strand. Das liegt wohl zum einen daran, dass die Hauptsaison noch nicht begonnen hat und zum anderen am Wind. Im Schutz der Dünen ist es noch ganz gemütlich. Am Strand weht es einen fast weg. Gefühlte Windstärke 9. Sand wird weggetragen und fegt wie in einem Windkanal über den Boden. Bizarre Formen bleiben zurück. Was für ein Anblick.  Irgendwie hat man den Eindruck, man würde fliegen. Ein tolles Gefühl.

IMG_9614IMG_9613IMG_9619IMG_9621IMG_9569 IMG_9566 IMG_9584 IMG_9583 IMG_9631 IMG_9647 IMG_9652IMG_9655IMG_9641 IMG_9643 IMG_9590 IMG_9565 IMG_9651 IMG_9582 IMG_9579 IMG_9577

10 Comments

  • Reply Monica 6. Juni 2013 at 17:47

    Never seen such beautiful pictures. you are a great photograph dear Antje.

  • Reply Rena 4. Juni 2013 at 19:45

    Mich begeistert besonders die Menschenleere auf Deinen wunderbaren Fotos.

    Liebe Grüße aus Bayern von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    • Reply Green Pink Orange 4. Juni 2013 at 20:24

      Ich finde es herrlich, dass man hier nicht überall ein Massenauflauf herrscht. Heute war das Wetter richtig toll und der Strand etwas belebter. Trotzdem eine angenehme Abwechslung zur Großstadt. : )
      Liebe Grüße von der Insel
      A

  • Reply Aylin 4. Juni 2013 at 18:56

    Wie schön es dort ist! Deine Fotografie ist so toll!

    • Reply Green Pink Orange 4. Juni 2013 at 20:26

      Merci Aylin! …und hier gibt es noch so viele Ecken die ich nicht abgelichtet habe. Eine schönen Leuchtturm, eine Windmühle… usw.

  • Reply Anna (Stil-Box) 4. Juni 2013 at 09:27

    Sehr schöne Fotos hast Du gemacht, liebe Antje.

    Herzliche Grüße
    Anna

  • Reply JL 4. Juni 2013 at 07:36

    wunderbare fotos – druckreif für einen bilderband!
    LG Julia
    http://www.dieblauenstunden.com

  • Leave a Reply