Advent, Advent: Mein selbst gemachter Adventskranz im Südseeperlen Look

Gerade noch rechtzeitig bevor ich eigene Deko-Ambitionen starten konnte, kam die wunderbare Einladung zum Adventskranz Workshop Blogger Event von Otto Blumen aus Mannheim, auf dem ich diese Woche zu Gast sein durfte.

Unter sachkundiger Anleitung zweier Floristinnen wurden wir in die hohe Kunst des Adventskranzbindens von A-Z eingeführt. Mein fertiges Resultat sieht man oben. Ich habe mich in diesem Jahr einmal nicht an den klassisch weihnachtlichen Farben wie Rot und Grün orientiert, sondern eine pastellige von Perlen inspirierte Variante gezaubert. Aus dem vollen Sortiment eines grossen Floristen zu schöpfen war wirklich einmal ganz wunderbar. Die Dekoabteilung glich einer kleinen Zauberkammer.

 

Übrigens: Vom 25. November bis 3. Dezember gibt es die Advent Ausstellung bei Otto Blumen in Mannheim (Cheliusstr. 13-19) mit ganz viel adventlicher Dekoration, traumhaften Kränzen, ausgesuchten Leckereien  und feinen Geschenken. Auf Anfrage bekommt Ihr sicher auch meinen Adventskranz als Nachbau. Hier ein ganz kleiner Vorgeschmack:

Weiterlesen:

Hinweis: *Dieser Beitrag ist auf Basis einer Presseeinladung der Otto Blumen GmbH entstanden. Die abgebildeten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

3 Kommentare

  1. Wunderschön. Die letzten jähre hatte ich immer nur eine Schale mit Kerzen, aber heute war ich im Blumenladen und von den leeren Tannenkränzen doch sehr angetan. Jetzt wo ich Deinen sehen, habe ich mich entschieden. In diesem jähr gibt es wieder einen ganz klassischen Tannenkranz.

    Eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Kathrin vom Happy Home Blog

  2. Pingback: Entdeckt & verliebt: Flowerboxen in Mannheim, Perlen im Black Weekend Sale | Green Pink Orange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.